Willkommen auf der Website der Gemeinde Horw Schule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Organisation & Information

Schulsozialarbeit

Übersicht
Personen
Neuigkeiten
Publikationen

Öffnungszeiten:
Zuständig Schulhäuser Präsenzzeit  
Sabrina Amico Oberstufe, Spitz Montag
Dienstag
Donnerstag
ganzer Tag
ganzer Tag
ganzer Tag
Ilona Reinhard Allmend, Spitz inkl. Kindergärten Montag
Mittwoch
Donnerstag
ganzer Tag
Vormittag
ganzer Tag
Emiliano Enna Hofmatt, Kastanienbaum inkl. Kindergärten Montag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
ganzer Tag
ganzer Tag
ganzer Tag
ganzer Tag

Liebe Eltern

Wie Sie dem Elternbrief der Schulsozialarbeit entnehmen konnten, bleibt unser Beratungsdienst weiterhin telefonisch verfügbar. Da das Leben durch die Schulschliessung zahlreiche neue Anforderungen für die Freizeitgestaltung und im Zusammenleben in der Familie mit sich bringt, haben wir im Folgenden diverse Ideen zu möglichen Beschäftigungen Ihrer Kinder im Freien und Zuhause sowie einige Anregungen zur Gestaltung des Zusammenlebens in der Familie zusammengestellt.

Lassen Sie sich inspirieren und schauen Sie in einer Woche wieder vorbei, dann werden wir neue Anregungen für Sie bereitstellen.

Einstweilen wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Zuversicht in dieser anspruchsvollen Zeit.

Das Team der Schulsozialarbeit Horw

Sabrina Amico  Ilona Reinhard  Emiliano Enna

Tipps und Anregungen:

Ideen für die Freizeitgestaltung zuhause

Ideen für die Freizeitgestaltung zuhause II

Ideen für die Freizeitgestaltung zuhause III

Ideen für die Freizeitgestaltung im Freien

Ideen für die Freizeitgestaltung im Freien II

Ideen für die Freizeitgestaltung im Freien III

Ideen für die Freizeitbeschäftigung für Kleinkinder (z.B. Kindergarten)

Ideen für die Freizeitbeschäftigung für Kleinkinder (z.B. Kindergarten) II

Anregungen für die Gestaltung des Zusammenlebens

Der Elternbrief der SSA: Elternbrief der SSA vom 07. April 2020

Für wen ist die Schulsozialarbeit da?

  • Alle Lernenden der Schulen Horw (Kindergarten, Primarschule, Sekundarstufe l)
  • Eltern und Erziehungsberechtigte
  • Lehrpersonen und Schulleitungen


Welche Ziele verfolgt die Schulsozialarbeit?

  • Die Schulsozialarbeit trägt dazu bei, soziale Probleme in einem frühen Stadium zu erkennen und zu bearbeiten. Damit wirkt sie präventiv.
  • Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern finden schnell und unkompliziert Unterstützung.
  • Kinder und Jugendliche werden in ihren Fähigkeiten gestärkt, Lösungen für Probleme zu finden.
  • Die Schulsozialarbeit fördert ein gutes Schulklima.


Was bietet die Schulsozialarbeit an?

  • Persönliche Beratung und Unterstützung bei sozialen Fragen, Problemen, Krisen in der Schule oder im privaten Bereich
  • Vermittlung bei Konfliktsituationen
  • Durchführung von Klasseninterventionen und Unterstützung bei Klassenprojekten mit sozialen Fragestellungen sowie Arbeit mit Klassen und Gruppen bei akuten Problemen
  • Aktive Unterstützung und Förderung einer integrativen, interkulturellen und gewaltfreien Schulkultur
  • Initiieren und mitgestalten von Präventions- Projekten
  • Triage und Weitervermittlung zu passenden Fachstellen
  • Vernetzung mit den bestehenden Angeboten und Institutionen


Wie arbeitet die Schulsozialarbeit?

  • Die Schulsozialarbeit richtet sich nach den Methoden und Prinzipien der Sozialen Arbeit.
  • Sie erarbeitet gemeinsam mit den Ratsuchenden eine Standortbestimmung, plant mit ihnen die nächsten Schritte und unterstützt sie bei der Umsetzung.
  • Das Angebot ist freiwillig und kostenlos.


Schweigepflicht

Die Schulsozialarbeitenden unterstehen der Schweigepflicht. Eine Weiterleitung von Informationen darf nur mit dem Einverständnis der betroffenen Personen erfolgen.

Standort

Das Büro der Schulsozialarbeit für die Sekundarstufe I befindet sich im Oberstufenschulhaus. Die Büros für die Kindergarten- und Primarstufe befinden sich in den jeweiligen Primarschulhäusern.

Stichwortkatalog

Ablösung, AD(H)S, Aggressionen, Alkohol, Alleinerziehend sein, Ängste, Ausgang, Ausgrenzung, Budget, Bulimie, Delinquenz, Depression, Drogen, Ernährung, Erziehung, fehlende Lern- und Leistungsmotivation, Freizeitgestaltung, Freunde, Gamen, Geld, Geschwisterkonflikte, geringer Selbstwert, Gesundheit, Häusliche Gewalt, Homosexualität, Internet, Isolation, Klassenklima, Konflikte mit Mitschülern/Lehrpersonen, Leistungsdruck, Magersucht, Medienkonsum, Migration und Integration, Mobbing, Motivationsprobleme, Online-Sucht, Phobien, Prüfungsangst, Psychische Probleme, Psychosomatische Beschwerden, Pubertät, Rechtsfragen, Regeln, Schulangst, Schulphobie, Schulverweigerung, Schulweg, Schwangerschaft, Selbstverletzung, Sexting, Sexualität, sexuelle Ausbeutung, Soziale Medien, Streit, Sucht, Suizidalität, Taschengeld, Trennung/Scheidung der Eltern, verbale und körperliche Gewalt, Verhaltensauffälligkeit, Verhaltensprobleme, Zukunftsängste



zur Übersicht