Willkommen auf der Website der Gemeinde Horw Schule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Organisation & Information

Schulhausfasnacht Mattli 2017

Schulhausfasnacht Mattli 2017
MS MATTLI STICHT IN SEE

Am Freitagvormittag den 17. Februar 2017 fand im Schulhaus Mattli der traditionelle Fasnachtsmorgen statt. Das Schulhaus verwandelte sich in ein Kreuzfahrtschiff und alle Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrpersonen freuten sich.
Fotos zum bunten Fasnachtstreiben finden Sie hier.

Um 08.15 Uhr erwarteten die Kindergartenkinder die „Special Guests“ am Peer. Die Eglizunft, angeführt vom Eglivater Harry und der Eglimutter Helen, sowie das Weibelpaar wurden mit Schweizer Fahnen und einem Folkloretanz herzlich begrüsst.
Danach gings unter der Führung von Miriam Ehrler auf das Kreuzfahrtschiff MS MATTLI.
Nach einer Mutprobe bei der Geisterfahrt der 5. Klasse von Hans Willi und einer Zwischenverpflegung in der Kombüse des Elternteams, wurde die Bekleidung des Eglipaars beim Kostümwettbewerb der 6. Klasse von Nicole Wagner streng unter die Lupe genommen. Ob es für einen Preis gereicht hat, bleibt offen. In der Schiffsbar der 6. Klasse von Fabian Kaufmann mussten sich die Besucher zuerst durch ihre musikalischen Fähigkeiten beim Karaoke singen beweisen, bevor es einen Drink gab.
In der grossen Pause wurde das Eglipaar und das Weibelpaar von unserem Kapitän Markus Tanner herzlich begrüsst. Eglivater Harry und seine Frau Helen luden dann die ganze Fasnachtschar auf dem Aussendeck der MS Mattli zu einem feinen Znüni ein.
„Jetzt mues de Buuch wäg“ war dann der Input, um sich auf der Kreuzfahrt ins Fitness Studio zu begeben. Die 1. und 2. Klassen von Miriam Ehrler, Simone Brunner und Jaqueline Meyer stellten für alle Besucher ein anspruchsvolles, strenges Training zusammen.
Zeit für Erholung im Massagesalon der 3. Klasse von Elia Fellmann! Entspannen, relaxen und dann wieder bereit zu weiteren Erkundungen auf dem Kreuzfahrtschiff.
In der Neptunhöhle wurde das Eglipaar mit diversen Spezialitäten aus verschiedenen Ländern verwöhnt - ein Gaumenschmaus.
Zum Abschluss der Kreuzfahrt durfte ein Besuch im Spielcasino der 4. Klasse von Barbara Christen nicht fehlen. Jeder konnte sein Glück an verschiedenen Kartenspielen versuchen.
Dann hiess es Abschied nehmen. Das Kreuzfahrtschiff MS Mattli erreichte bereits wieder den Hafen von Kastanienbaum.
Eine tolle Schulhausfasnacht geht zu Ende und alle werden diesen fröhlichen, abwechslungsreichen Morgen mit den vielen Aktivitäten und den „Special Guests“ Harry und Helen Laube noch lange in toller Erinnerung behalten.

Schulhausfasnacht Mattli 2017

Datum der Neuigkeit 7. März 2017

zur Übersicht